Cookies ermöglichen es uns, das Nutzer- und Marketingerlebnis zu optimieren und besser auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Weitere Informationen kannst unseren Cookie-Richtlinien entnehmen.

Tennis

1. Match-Wetten: Falls ein Match begonnen, aber nicht beendet wird, werden alle Wetten storniert. Dies gilt nicht für den Fall, dass ein Spieler disqualifiziert wurde, so gilt das Erreichen der nächsten Runde des Gegenspielers als gewonnen.


2. Jedwede Änderungen bezüglich des Zeitplans und/oder des Tages, an dem das Spiel stattfindet, haben keinen Einfluss auf platzierte Wette; alle Wetten gelten.


3. Jedwede Änderung des Austragungsortes, des Untergrunds (Gras, Hard Court etc.) oder sollte das Match von innen nach außen (oder umgekehrt) verlegt werden, hat keinen Einfluss auf platzierte Wetten; alle Wetten gelten.


4. Satzwetten/Satz-Punktestand: Falls ein Satz nicht beendet werden sollte, werden alle Wetten für diesen Satz storniert.


5. Anzahl der Sätze in einem Match: Falls ein Match nicht beendet werden sollte, werden alle Wetten storniert.


6. Anzahl der Spiele gesamt: Falls ein Match nicht beendet werden sollte, werden alle Wetten storniert.


7. Anzahl der Spiele gesamt Gerade/Ungerade: Falls ein Match nicht beendet werden sollte, werden alle Wetten storniert. 0 (Null) gilt bezüglich der Auswertung von Wetten als gerade.


8. Gesamtanzahl der Spiele/Handicap-Spiele: Nach Ende des Matchs werden alle Spiele, die jeder einzelne Spieler gewonnen hat, zusammengezählt und das Handicap angerechnet, um den Handicap-Gewinner zu ermitteln. Sollte der Wert für das Handicap/die Gesamtanzahl der Spiele eine gerade Zahl sein und das Endergebnis diese exakte Nummer, wird die Wette als Push gewertet.


9. Spiel-Wetten/Spiel-Punktestand: Falls das Spiel nicht beendet werden sollte, werden alle Wetten für dieses Spiel storniert.


10. Satz – exaktes Ergebnis: Falls ein Match nicht beendet werden sollte, werden alle Wetten storniert.


11. Gesamtsieg-, Viertel-, Hälfte-Wetten: Alle Wetten gelten, auch wenn Spieler letzten Endes nicht teilnehmen oder zurücktreten.


12. Wird ein Turnier nicht beendet, werden alle Gesamtsieg-Wetten storniert.


13. Name der Finalisten/Erreicht das Finale: Falls ein Spieler vor Beginn des Turnier zurücktritt, werden Wetten storniert.


14. Gewinnt einen Satz/Gewinnt keinen Satz: Falls ein Match nicht beendet werden sollte, werden alle Wetten storniert, außer ihr Ergebnis war bereits eingetreten.


15. Meiste Asse: Falls ein Match nicht beendet werden sollte, werden alle Wetten storniert.


16. Schnellster Turnieraufschlag: Ein Spieler muss im Turnierverlauf mindestens einen Ball aufschlagen, damit Wetten gelten.


17. Match-Tie-break wird als ein Spiel angesehen.


18. Wird ein Match in einem Match-Tie-break entschieden, so wird der Match-Tie-break als 3. Satz angesehen.


19. Tie-Break im 1.Satz: Wird der erste Satz nicht beendet, so werden alle Wetten auf diesen Markt storniert.


20. Meiste Doppelfehler: Wird ein Match nicht beendet oder bei Gleichstand, werden alle Wetten storniert. Wetten werden basierend auf den offiziellen Statistiken und Ergebnissen des jeweiligen Turniers oder Dachverbands ausgewertet.


21. Gesamtanzahl Asse/Doppelfehler: Wird das Match nicht beendet, werden alle Wetten storniert, außer das Ergebnis steht bereits unwiderruflich fest.


22. Verliert den 1.Satz, aber gewinnt das Spiel: Wird das Spiel nicht beendet, werden alle Wetten auf diesen Markt storniert.


23. Erstes Ass/erster Doppelfehler: Schlägt kein Spieler ein Ass oder macht einen Doppelfehler, so werden Wetten auf das jeweilige Ergebnis storniert.


24. 1.Service-Break: Gibt es im Match keinen Service-Break, werden Wetten auf dieses Ergebnis storniert.


25. Satz Handicap: Wird das Match nicht beendet, werden Wetten auf dieses Ergebnis storniert.


26. 1.Satz – 1.Service des Spielers: Bei diesem Markt musst du vorhersagen, ob ein vorgegebener Spieler den 1.Service gewinnt oder dem Gegenspieler ein Break gelingt. Das erste Service-Spiel muss beendet werden, damit Wetten gelten.


27. Spiel-Sonderangebote/-quoten: Alle Sonderangebote/-quoten sind an die allgemeinen Tennisregeln gebunden, außer wenn das Ergebnis der Wette bereits unwiderruflich feststeht. In Fällen von Doppelmärkten, wie z.B. Spieler A gewinnt das Spiel 2:0 und schlägt die meisten Asse, gilt für Gleichstände, wo Wetten normaler Weise als Push betrachtet werden, dass Wetten auf Sonderangebote/-quoten storniert werden.


Stand: 25.04.2016, 10:00 Uhr MESZ.