Cookies ermöglichen es uns, das Nutzer- und Marketingerlebnis zu optimieren und besser auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Weitere Informationen kannst unseren Cookie-Richtlinien entnehmen.

Olympische Spiele (Winter- und Sommerspiele)

Allgemeine Regeln

1. Alle Wetten werden storniert, sollte ein Event abgesagt werden.

2. Sollte ein Wettkämpfer oder Team nicht an einem Rennen oder Turnier teilnehmen, so werden Wetten auf diesen Wettkämpfer oder dieses Team als verloren gewertet. Einsätze werden in diesen Fällen nicht zurückerstattet.

Medaillenplatzierungen

Wetten werden basierend auf den offiziellen Ergebnissen des jeweiligen Dachverbands am Ende des Events ausgewertet und beziehen sich auf die Gesamtanzahl von Medaillen, die ein Wettkämpfer oder Team gewonnen hat. Spätere Änderungen haben keinen Einfluss auf die Auswertung von Wetten.

Vergleichsmärkte (H2H)

1. Erreichen beide Wettkämpfer das Ziel, wird die offizielle Platzierung der Wettkämpfer für den Zweck der Auswertung Wetten genutzt.

2. Sollten beide Wettkämpfer in derselben Runde, vor dem Finale ausscheiden, so werden alle Wetten storniert.

3. Wenn Wettkämpfer in verschiedenen Runden ausscheiden, wird der Wettkämpfer als Gewinner betrachtet, der am Weitesten kommt. Z.B. Wettkämpfer 1 scheidet in der Vorrunde aus, während Wettkämpfer 2 im Halbfinale ausscheidet – Wettkämpfer 2 würde für diesen Markt als Gewinner betrachtet.

Verschobene Events

Wird ein Event oder Spiel verschoben, bleiben alle Wette geltend, solange das Event oder Spiel bis zur Abschlusszeremonie nachgeholt wird. Diese Regel ersetzt alle vorherigen Regeln für verschobene Events.

Ergebnisse

1. Die Auswertung aller Wetten basiert auf der Medaillenzeremonie. Spätere Disqualifikationen haben keinen Einfluss auf die Auswertung von Wetten. Sollte sich das Ergebnis eines Events nach einer Untersuchung ändern, so werden für den Zweck der Auswertung die Wettkämpfer, die in der ursprünglichen Medaillenzeremonie Gold, Silber und Bronze erhalten haben, als 1., 2. und 3. angesehen.

2. Sollte mehr als eine Medaille für einen Platz vergeben werden, z.B. zwei Wettkämpfer belegen gleichauf Platz 3 (Bronze), so gelten Dead-Heat-Regeln.

Stand: 25.04.2016, 10:00 Uhr MESZ