Cookies ermöglichen es uns, das Nutzer- und Marketingerlebnis zu optimieren und besser auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Weitere Informationen kannst unseren Cookie-Richtlinien entnehmen.

5% Quotenabschlag

ÄNDERUNGEN BEZÜGLICH DES NEUEN DEUTSCHEN GLÜCKSSPIELVERTRAGS


Wichtige Informationen für Spieler/innen, die sich aus Deutschland angemeldet haben


Nach Änderungen in der deutschen Gesetzgebung müssen Sportwettenanbieter, seit dem 1. Juli 2012 eine Steuer in Höhe von 5% auf alle Umsätze von Sportwetten zahlen.


Bis zum 05.03.2013 hat Betway die anfallenden Kosten für diese Steuer selbst übernommen. Leider ist dies nicht mehr möglich.


Auf Grund dessen werden alle Gewinne (Einsatz + Wettgewinn) von gewonnen Sportwetten, die von Spielern/innen mit Wohnsitz in Deutschland platziert wurden, mit einem Quotenabschlag von 5% belastet.


Die potentiellen Gewinne (Einsatz + Wettgewinn), die auf dem Wettschein angezeigt werden, schließen den nachträglichen Quotenabschlag von 5% nicht ein.


Der 5% Quotenabschlag wird erst nach der Auswertung der jeweiligen Wette abgezogen.


Der 5% Quotenabschlag wird ebenfalls von Gewinnen abgezogen, deren Wetten mit Hilfe einer Freiwette platziert wurden (Gebühr bezieht sich nur auf den eigentlichen Gewinn).


Der 5% Quotenabschlag gilt des Weiteren für alle Wetten, die mittels der Cash Out Funktion ausgewertet werden.


Hinweis: Der angezeigte Cash Out Betrag berücksichtigt bereits den 5% Quotenabschlag für Spieler/innen aus Deutschland.


Falls ein Spieler/eine Spielerin eine Auszahlung der Gewinne (Einsatz + Wettgewinn) beantragt, bevor der 5% Quotenabschlag von den Gewinnen abgezogen wurde (und nach der Auszahlung nicht genügend Geldmittel auf dem Konto verbleiben würden, um den 5% Quotenabschlag abzudecken), so wird die Auszahlung insgesamt storniert.


Falls ein Spieler/eine Spielerin eine weitere Wette platziert, bevor die 5% Gebühr von den Gewinnen abgezogen wurde (und nach der Platzierung nicht genügend Geldmittel auf dem Konto verbleiben würden, um den 5% Quotenabschlag abzudecken), so wird die Wette storniert.


In beiden Fällen werden Spieler/innen vom Betway Kundenservice darüber in Kenntnis gesetzt, dass eine Stornierung einer Wette oder einer Auszahlung durchgeführt wurde.


Diese Regelung tritt am Montag, 05.03.2013, um 00:01 Uhr MEZ in Kraft.


Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich jederzeit mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen.


Hinweis: Alle Abzüge werden im Ermessen von Betway durchgeführt.


Letzte Aktualisierung: 18.10.2016 um 10:00 Uhr MESZ