Cookies ermöglichen es uns, das Nutzer- und Marketingerlebnis zu optimieren und besser auf deine Bedürfnisse zuzuschneiden. Weitere Informationen kannst unseren Cookie-Richtlinien entnehmen.

Basketball

US Basketball (NBA/WNBA/NCAA/WNCAA/TBT)

1. Alle Spiele müssen zur vorgegebenen Ortszeit beginnen, damit Wetten gelten. Sollte sich der Austragungsort ändern, gelten alle zuvor platzierten Wetten, solange das Heimteam weiterhin als solches bestehen bleibt. Wird ein Spiel vor der angegebenen Startzeit auf einen anderen Tag verschoben oder vollständig storniert, so werden alle Wetten storniert.

2. Die Verlängerung gilt für alle Märkte, wenn nicht anders angegeben.

3. Die Märkte „1/X/2“ und „Doppelte Chance“ werden anhand des Resultats zum Abschluss der regulären Spielzeit ausgewertet. Die Verlängerung wird dabei nicht in Betracht gezogen.

NBA

Die reguläre Spielzeit beträgt 48 Minuten. Mindestens 43 Minuten müssen für NBA Spiele vollständig gespielt werden, damit Wetten gelten. Wird ein Spiel aus beliebigem Grunde unterbrochen, bevor 43 Minuten gespielt wurden, so werden alle Wetten storniert, außer für die Märkte, deren Ergebnisse zum Zeitpunkt des Abbruchs bereits feststanden. Wird ein offizielles Ergebnis bekanntgegeben, so gelten alle Wetten.

WNBA

Die reguläre Spielzeit beträgt 40 Minuten. Mindestens 35 Minuten müssen für WNBA Spiele vollständig abgeschlossen werden, damit Wetten gelten. Wird ein Spiel aus beliebigem Grunde unterbrochen, bevor 35 Minuten gespielt wurden, so werden alle Wetten storniert, außer für die Märkte, deren Ergebnisse zum Zeitpunkt des Abbruchs bereits feststanden. Wird ein offizielles Ergebnis bekanntgegeben, so gelten alle Wetten.

NCAA

Die reguläre Spielzeit beträgt 40 Minuten. Mindestens 35 Minuten müssen für NCAA Spiele vollständig abgeschlossen werden, damit Wetten gelten. Wird ein Spiel aus beliebigem Grunde unterbrochen, bevor 35 Minuten gespielt wurden, so werden alle Wetten storniert, außer für die Märkte, deren Ergebnisse zum Zeitpunkt des Abbruchs bereits feststanden. Wird ein offizielles Ergebnis bekanntgegeben, so gelten alle Wetten.

TBT

Die reguläre Spielzeit beträgt 36 Minuten. Jedes Viertel dauert 9 Minuten, aber im 4. Viertel wird gemäß den Turnierregeln das "Elam Ende" verwendet. Das "Elam Ende" bedeutet, dass die Spieluhr bei der ersten Spielunterbrechung bei oder unter 4 Minuten des 4. Viertels gestoppt wird. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Zielpunktestand festgelegt, der dem Punktestand des führenden Teams plus acht (8) entspricht. Dadurch wird die Möglichkeit einer Verlängerung verhindert. Mindestens 32 Minuten Spielzeit müssen ablaufen, damit TBT-Wetten gelten. Wird ein Spiel aus irgendeinem Grund vor Beeindigung von mindestens 32 Spielminuten abgebrochen, werden alle Wetten storniert, außer wenn deren Ergebnis bereits bekannt war. Wird ein offizielles Ergebnis bekannt gemacht, dann sind alle Wetten gültig.

Regeln für Wettmärkte, die vor Beginn des Spiels verfügbar sind (Pre-Game), einschließlich Game Props:

1. Bei 2-Wege-Märkten gelten „Push“-Regeln, außer anders angegeben. Einsätze von Einzelwetten werden zurückerstattet, bei Multiwetten/Parlays wird auf die ausstehenden Auswahlen ausgewertet.

2. Sieger (des Spiels) oder Money Line Märkte – Sage voraus, welches Team siegt. Verlängerung zählt.

3. Handicap oder Punkte-Handicap Märkte – Sage voraus, welches Team unter Berücksichtigung des Handicaps gewinnt. Verlängerung zählt.

4. Gesamtpunkte (des Spiels) Märkte – Sage voraus, ob die Gesamtpunktzahl des Spiel über oder unter einer vorgegebenen Anzahl liegt. Verlängerung zählt.

Spieler im Vergleich/Performance

1. Märkte werden für die Performance gegebener Spieler für eine Vielzahl verschiedener Leistungen angeboten; z.B. Punkte, Rebounds, Vorlagen, Blocks, Freiwürfe. „Push“-Regeln gelten.

2. Spieler müssen aktiv am Spiel teilnehmen, damit Wetten gelten. Verlängerung zählt für alle Spielermärkte, außer wenn anders angegeben.

3. Die Performance individueller Spieler wird für Wettzwecke mit anderen Spielern verglichen. Handicaps auf die Punkteanzahl der Spieler können genutzt werden, um das Ergebnis zu bestimmen. „Push“-Regeln gelten.

4. Double/Double: Der Spieler muss 10 oder mehr in mindestens zwei der folgenden Kategorien erzielen: Punkte, Vorlagen, Rebounds, Blocks, Steals.

5. Triple/Double: Der Spieler muss 10 oder mehr in mindestens drei der folgenden fünf Kategorien erzielen: Punkte, Vorlagen, Rebounds, Blocks, Steals.

Live-Wetten (gesamtes Spiel) -

Wird ein Spiel nach dem Start verschoben oder unterbrochen, so gelten alle Wetten auf das Spiel und die zweite Halbzeit, solange ihr Ergebnis bereits unwiderruflich feststeht oder fünf oder weniger Spielminuten zum Zeitpunkt des Abbruchs verbleiben, andernfalls werden Wetten storniert.

Live-Wetten (Halbzeit) - Verlängerung nicht eingeschlossen

Die erste Halbzeit muss vollständig abgeschlossen worden sein, damit Wetten gelten. Wird ein Spiel nach dem Start verschoben oder unterbrochen, so gelten alle Wetten auf das Spiel und die zweite Halbzeit, solange ihr Ergebnis bereits unwiderruflich feststeht oder fünf oder weniger Spielminuten zum Zeitpunkt des Abbruchs verbleiben, andernfalls werden Wetten storniert.

Live-Wetten (Viertel) - Verlängerung nicht eingeschlossen

Das Viertel muss vollständig abgeschlossen worden sein, damit Wetten gelten. Wird ein Spiel nach dem Start verschoben oder unterbrochen, so gelten alle Wetten auf das Spiel und die verbleibenden Viertel, solange ihr Ergebnis bereits unwiderruflich feststeht oder fünf oder weniger Spielminuten zum Zeitpunkt des Abbruchs verbleiben, andernfalls werden Wetten storniert.

Zukunfts-/Turniermärkte

1. Siege in der regulären NBA Saison/Vergleichsmärkte: Das Team muss mindestens 80 Spiele in der regulären Saison absolvieren, damit Wetten gelten, außer die verbleibenden Spiele der Saison würden das Ergebnis nicht mehr ändern.

2. Die Division gewinnen: NBA Tie-Break Regeln gelten.

3. Die Conference gewinnen: Das Team, das in die NBA Championship erreicht, wird als Gewinner der Conference betrachtet.

4. Die Auswertung aller Märkte basiert auf den offiziellen Ranglisten und Statistiken der der jeweiligen Dachverbände, wie NBA, WNBA, NCAA.

5. Halbzeit- und Viertel-Wetten schließen Verlängerung nicht ein.

Sieg/Gesamtsieg, Division, Conference und Regional Märkte

Alle Wetten gelten, egal ob das Team seinen Standort/Heimstadt wechselt, das Team seinen Namen ändert und egal von der Länge der Saison.

Series Märkte

Alle Wetten werden storniert, sollte sich die vorgegebene Anzahl an Spielen (basierend auf den Angaben des Dachverbands) ändern oder sollten diese nicht vollständig beendet werden.

Auswertung von Wetten

1. Statistiken und Ergebnisse von offiziellen Ergebnis-Providern und offizielle Webseiten der jeweiligen Events, Spiele oder Turniere werden als Basis der Auswertung von Wetten herangezogen. In Fällen, wo offizielle Ergebnis-Provider und offizielle Webseiten keine Statistiken und Ergebnisse vorgelegt haben bzw. wenn deutlich belegt ist, dass die Statistiken und Ergebnisse der offiziellen Ergebnis-Provider und offiziellen Webseiten inkorrekt sind, so wird die Auswertung von Wetten auf Basis von unabhängigen Daten durchgeführt.

2. In Fällen, wo widerspruchsfreie, unabhängige Daten fehlen oder wenn widersprüchliche Daten verfügbar sind, so werden Wetten auf Basis unserer eigenen Statistiken und Ergebnisse ausgewertet.

Alle anderen Basketball-Events/-spiele/-turniere

1. Nachspielzeit wird für alle Spiele zur Auswertung herangezogen. Märkte, die sich auf das 4. Viertel beziehen, schließen Verlängerung nicht ein. Märkte, die sich auf die 2. Spielhälfte beziehen, schließen Verlängerung ein.

2. 1/X/2 (Win/Draw/Win) und Doppelte Chance Märkte werden auf das Ergebnis nach der regulären Spielzeit ausgewertet, Nachspielzeit wird nicht zur Auswertung herangezogen.

3. Damit Spielerwetten gelten, müssen die angegebenen Spieler teilgenommen haben.

4. Ist das Ergebnis eines 2-Wege-Events/einer 2-Wege-Wette ein Unentschieden oder es wurde auf die genaue Anzahl der Tore/Punkte gesetzt und kein Preis wurde für dieses Ergebnis festgelegt, so ist das Ergebnis ein „Push“. In diesem Falle werden bei der Auswertung von Einzelwetten die Einsätze zurückerstattet und im Falle von Kombiwetten wird die Wette auf die noch offenen Teile ausgewertet.

5. Für Halbzeit- oder Viertelwetten muss die entsprechende Spielzeit offiziell/vollständig beendet sein, damit Wetten gelten.

6. Die Begegnung muss beendet werden, damit der Wettmarkt „Punkte gesamt“ und die Spezialmärkte gewertet werden können. Sollte das Event nicht vollkommen abgeschlossen werden, werden alle Wetten storniert und die Einsätze zurück erstattet, außer wenn das Ergebnis der Wette bereits erfüllt wurde.

7. Verlängerung zählt für alle spielerbezogenen Märkte, außer wenn anders angegeben.

Stand: 08.02.2021, 11:30 Uhr MEZ.